Präziser, kompakter Metall-3D-Druck mit geringem Pulvervolumen

Die dritte Generation der SLM®280 mit geschlossenem, automatischen Pulvermanagement

Additive Fertigung mit bis zu vier Lasern gleichzeitig und 2800 W für anspruchsvolle Anwendungen

Serienfertigung für große Bauteile mit einem in Z-Richtung verlängerten Bauraum und bis zu fünf anschließbaren Maschinen