topimage

Beam-IT und SLM Solutions vertiefen Zusammenarbeit

Lübeck, 26.06.2019. Beam-IT, Italiens größter Additive Manufacturing Dienstleister und SLM Solutions haben eine Vereinbarung zur Vertiefung ihrer langfristigen Zusammenarbeit unterzeichnet. Beam-IT erweitert sein Produktportfolio um zwei neue SLM® Maschinen und wird an der Entwicklung neuer Parameter arbeiten. Zudem sollen die beiden Unternehmen von einem Wissensaustausch über Forschungsergebnisse profitieren.

Beam-IT ist auf die additive Fertigung spezialisiert und verfügt über einen der größten Maschinenparks für die additive Fertigung in Europa. Die international tätige Firma hat Partnerschaften mit den renommiertesten Unternehmen und Forschungseinrichtungen aus allen Branchen aufgebaut. Mit der SLM®280 Twin und einer SLM®500 Quad hat das Unternehmen seinen Maschinenpark auf insgesamt sieben SLM® Maschinen erweitert.

„Wir freuen uns, die Kooperationsvereinbarung mit SLM Solutions und die Anschaffung der beiden weiteren Maschinen bekannt zu geben. Mit der Selective Laser Melting Technologie produzieren wir für unsere Kunden regelmäßig hochwertige Bauteile. Die SLMSolutions Technologie arbeitet dabei effizient, schnell und vor allem sicher. Mit der erweiterten Kapazität und den Multilasermaschinen können wir unsere Produktivität steigern und auf das gewachsene Interesse unserer Kunden an der Technologie reagieren,“ sagt Michele Antolotti, General Manager von Beam-IT.

 Mauro Antolotti, CEO von Beam-IT (rechts) und Michele Antolotti, General Manager von Beam-IT

In einem Gemeinschaftsprojekt werden Beam-IT und SLM Solutions an weiteren Materialparametern für die Nickellegierungen IN939 und IN718 arbeiten und sich dabei auf bestimmte Materialeigenschaften fokussieren. Gezielte Parametersätze sind notwendig, um optimale Ergebnisse während des SLM® Prozesses zu erzielen. Die technische Erfahrung von Beam-IT als Anwender der metallbasierten Additiven Fertigung ermöglicht es, Parameter mit hochwertigen Eigenschaften zu entwickeln. Der Wissensaustausch zwischen den beiden Unternehmen während dieses Prozesses wird für beide Seiten von Vorteil sein, um einen kürzeren Zeitrahmen für die Parameterprüfung zu schaffen.

Kamer Geyisi, Sales Manager bei SLM Solutions, freut sich auf eine erfolgreiche Zusammenarbeit: „Beam-IT verfügt über eine hohe technische Kompetenz und arbeitet täglich mit der Selective Laser Melting Technologie. Als Additive Manufacturing Partner entlang der gesamten Prozesskette, freuen wir uns, das Wissen mit Beam-IT zu teilen und glauben, dass wir auch von Beam-IT‘s Erfahrungen mit der Technologie profitieren werden. Dieser Partnerschaftsansatz kommt beiden Unternehmen zugute, wird aber auch dazu beitragen, die Implementierung der Technologie im gesamten Markt voranzutreiben."

M.Sc.Eng. Martina Riccio, AM Process Leader bei Beam-IT mit Team