topimage

SLM Solutions präsentiert auf der MACH 2018 die metallbasierte additive SLM® Fertigungstechnologie

Schaufenster der Fertigungsindustrie in Großbritannien, MACH 2018, 9.-13. April

 

Lübeck, 29. März 2018. Die SLM Solutions Group AG stellt auf der MACH 2018 die SLM®280 2.0 in den Fokus des Messeauftritts. Das norddeutsche Unternehmen präsentiert die neueste Entwicklung der metallbasierten SLM® Fertigungstechnologie am Stand 149 in Halle 20 vom 9. bis 13. April in Birmingham.

Die MACH ist die wichtigste Messe für die Fertigungsindustrie in Großbritannien. Für die alle zwei Jahre stattfindende Ausstellung interessieren sich mehr als 25.000 Fachbesucher, darunter viele wichtige Entscheidungsträger. Alle Teilnehmer halten Ausschau nach den neuesten Entwicklungen und den besten Innovationen aus dem Bereich der Fertigungstechnologien mit dem Ziel, neue Geschäftsbeziehungen zu knüpfen und neue Lieferanten und Produkte zu entdecken.

In diesem Jahr stellt SLM Solutions die SLM®280 2.0 auf der MACH 2018 vor. Die Maschine ist die ideale „Universmaschine“ sowohl im F+E- Bereich als auch für die Produktion im SLM® Verfahren. Die SLM®280 2.0 bildet die vollständige Prozesskette (Closed Loop) der generativen Fertigung ab: Von der Datenerstellung über den Schmelzvorgang bis hin zur Pulverrückgewinnung und Wiederaufbereitung. Sie stellt einen Bauraum von 280 x 280 x 365 mm³ und eine patentierte Mehrstrahltechnik bereit. Während des Bauprozesses belichten bis zu zwei leistungsfähige 700W Laser, über eine 3D-Scanoptik das Baufeld.

 „SLM Solutions ist erstmals auf der MACH mit einem Messestand vertreten. Im Fokus unserer Beteiligung steht der Maschinenbau und die Fertigungsindustrie. An vielen praktischen Beispielen zeigen wir, wie Bauteile aus Metallpulver im Selective Laser Melting Verfahren schichtweise zu stabilen geometrisch komplexen Strukturen aufgeschmolzen werden. Ferner präsentieren wir die Integration der SLM® Fertigungstechnologie in schlanke wettbewerbsfähige Produktionsprozesse“, erklärt Stefan Ritt, Vice President - Head of Global Marketing and Communications der SLM Solutions Group AG.

Am Messestand 149 in Halle 20 können die Messebesucher das Team der SLM Solutions Group AG direkt zur metallbasierten additiven Fertigung befragen und mit den Experten in einen intensiven Dialog treten.